Kontakt
HTZ Neuwied Beverwijker Ring 2
56564 Neuwied

T. 02631 9656-0
F. 02631 9656-117

info@htz-neuwied.de
www.htz-neuwied.de

Geschäftsführung:
Kristina Münstermann
Aktuelles
  • Open-Air-Frühschoppen in der FWS Kettig am 10. Juli downloaden
  • Tom Alaska sing Udo Jürgens, FWS Kettig, am 4. November downloaden
  • Herbstmarkt FWS Kettig am 18. September downloaden
  • HTZ - Tag der offenen Tür am 5. Juni downloaden
Freiwilligendienste

Hallo und herzlich willkommen auf der Homepage des HTZ Neuwied

Frau Dr. Lichtenstern-Peters (Ärztliche Leiterin/Prokuristin), Silvia Hummerich-Holderer (Leitung Kindergarten Unkel), Silke Reuschenbach (Leitung Kindergarten Asbach), Gisela Weiler (Leitung Kindergarten Sinzig-Franken), Heike Bartsch (stellvertr. Leitung Tagesförderstätte), Elfi Pauly (Leitung Kindergarten Linz), Sonja Alberti (Pädagogische Leitung/Leitung Kindergarten Andernach), Klaudia Schneiders (Leitung Kindergarten Neuwied), Wilbert Peifer (Geschäftsführer), Anne-Kathrin Klaßmann (Leitung Kindergarten Puderbach)

Seit über 30 Jahren sind wir als Kompetenzzentrum im nördlichen Rheinland-Pfalz tätig. Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Sprechen Sie uns an!

Das HTZ unterhält:

  • das Sozialpädiatrische Zentrum
  • integrative Kindertagesstätten
  • die Tagesförderstätte für erwachsene
    Menschen mit Behinderung
  • den Kinderschutzdienst

Wir...

  • sind eine gemeinnützige GmbH - unsere Gesellschafter sind die Stiftung Parität (SdbR), Saarbrücken sowie der Verein für Menschen mit Behinderung e. V. Neuwied/Andernach.
  • sind überparteilich und überkonfessionell.
  • stellen den Mensch und sein soziales Umfeld in den Mittelpunkt unseres Handelns.
  • achten die Würde des Menschen und seine Einzigartigkeit.
  • sehen die von uns betreuten Menschen in all ihrer Vielfalt, mit ihren Bedürfnissen und Gefühlen, mit ihren Stärken und Schwächen.
  • hören zu.
  • entwickeln unser Angebot und unsere Kompetenzen ständig weiter.
  • leben Humanität, Solidarität, Toleranz und Akzeptanz nach innen und außen.
  • sichern die Qualität unserer Arbeit durch Fort- und Weiterbildung sowie einen ständigen Evaluations- und Optimierungsprozess.

Mehr über unsere Philosophie entnehmen Sie unserem Leitbild.