Ein Freiwilliges Soziales Jahr oder der Bundesfreiwilligendienst in der Kita „Zwergentreff“ in Sinzig-Franken

Wie wir arbeiten und was uns leitet:

Alle Kinder werden in Anlehnung an die Montessori-Pädagogik und nach dem inklusiven Gedanken gefördert, was bedeutet, dass wir ein selbstverständliches und gleichwertiges Miteinander der Kinder und Erwachsenen anstreben.

„Das Kind ist Baumeister seiner selbst!“

Die Bedürfnisse der Kinder und deren Selbstbildungsprozesse sind die Grundlage für unsere pädagogischen Angebote. Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns sehr wichtig und wir freuen uns über ihr Interesse. Weitere Details sind in unserer Pädagogischen Konzeption nachzulesen.

Was wir anbieten

In zwei Gruppen werden circa 30 Kinder im Alter von 12 Monaten bis zum Schuleintritt betreut und gefördert. Fünf Plätze sind für Kinder mit besonderem Förderbedarf vorgesehen.

Unser Angebot an die Teilnehmer des Bundesfreiwilligen Dienst :

  • Im Rahmen der Freiwilligendienste bieten wir Dir die Möglichkeit, unser Konzept kennenzulernen
  • nach Anleitung begleitest und unterstützt Du unsere Kinder im Tagesablauf
  • Du kommst einer sinnvollen Beschäftigung nach
  • Du kannst Kinder bei ihrer Entwicklung unterstützen
  • Du lernst verschiedene soziale Berufe kennen
  • Du erhältst ein Taschengeld und 30 Tage Urlaub
  • Unsere Öffnungszeiten:
    Montag bis Donnerstag: 07:30 –16:00 Uhr
    Freitag 07:30 – 14:00 Uhr
  • und bei Gefallen, erhältst Du die Möglichkeit im Anschluss bei uns Deine Berufsausbildung zu starten!

Wir freuen uns über Deine Bewerbung! Das Team der Kita „Zwergentreff“ in Sizig-Franken!